server: Festplattenvernichtung nach DIN 66399 incl. Stufe H-5

Beunruhigt durch Berichte in  Medien über ungelöschte oder unvollständig gelöschte Festplatten, die über eBay ersteigert worden sind?

Wenn  Speichermedien nicht vollständig und zuverlässig zerstört werden, besteht die Gefahr, dass Daten wie Passwörter in falsche Hände geraten. Was für Papierdokumente bereits Standard ist, setzt sich allmählich auch für Festplatten durch: Shreddern.

Nur  die vollständige physische Zerstörung des Mediums verhindert zuverlässig die Ausspähung Ihrer Daten!

Wir bieten Ihnen die mechanische Zerkleinerung nach DIN 66399 bis zur Stufe H-5 aller üblichen Festplattentypen – sowohl mobil bei Ihnen vor Ort oder stationär in unserem Betrieb in Köln, an:

  • Server-Festplatten (3.5“ einfache Bauhöhe)
  • PC-Festplatten (3.5“ einfache Bauhöhe)
  • Notebook-Festplatten (2.5“ einfache  Bauhöhe)
  • Magnetbänder und Streamerbänder bis zu einer Breite von 34,5 cm
  • Mobiltelefone bzw Smartphones
  • DVDs, CDs, Disketten, USB-Sticks
  • Elektronische Speichermedien, wie z. B.: E-Proms, Flash-ROMs, CPUs etc.
  • Sonstige Datenträger (Personalcards, Kreditkarten, Bankkarten, etc.)
 

triturar documentos confidenciales

6.10.2014 | por Werbeprämien | Categorías: destrucion fiable de documentos

la solución más segura para triturar documentos confidenciales como extractos de cuenta, documentación fiscal o datos personales. Representa la solución definitiva para la destrucción de documentos residuales, que contengan información confidencial o datos personales. Diariamente generamos documentos, y esporádicamente realizamos expurgos en archivos, que debemos eliminar de una forma segura y ecológica. Podemos mejorar la seguridad en su empresa, y la confianza de sus clientes, evitando riesgos innecesarios con sus documentos inservibles, cuando se desprende de ellos.

Utilice nuestros servicios de Destrucción Confidencial y Segura de Información Inservible, siguiendo el más estricto protocolo de seguridad (Certificados UNE EN 15713, ISO… ), y recuerde:
Procedimiento de destrucción de documentos ejecutado por personal cualificado, con los medios técnicos necesarios para tratar con garantía y seguridad

 

DIN 66399

DIN Norm 66399

Klarheit bei der Entsorgung von Datenträgern

Unsere neue DIN Norm 66399 schickt die bisherige DIN Norm 32757 in den Aktenshredder!

Die wichtigsten Veränderungen und Neuerungen sind folgende:

3 Schutzklassen


Zuordnung der Sensitivität
Um bei der Datenträgervernichtung dem Wirtschaftlichkeitsprinzip bzw. Angemessenheitsprinzip Rechnung zu tragen, ist es notwendig, die Daten in Schutzklassen einzuteilen. Dabei ist der Grad der Schutzbedürftigkeit ausschlaggebend für die Wahl der Sicherheitsstufe in Bezug auf die Vernichtung der Datenträger.

6 Materialklassifizierungen


Erstmals definiert die Norm unterschiedliche Materialklassifizierungen, die auch die Größe der Informationsdarstellung auf den Datenträgern berücksichtigt (Papierdokumente, optische, magnetische oder elektronische Datenträger und Festplatten).

7 Sicherheitsstufen


Statt bisher fünf Sicherheitsstufen definiert die neue DIN 66399 jetzt sieben Sicherheitsstufen. Ein wesentlicher Unterschied ist die neue Stufe P-4 mit einer Teilchenfläche von max. 160 mm2, die bisherige Stufe 4 wird zur Stufe P-5, aus Stufe 5 wird P-6 und der bisher nicht in der Norm berücksichtigte „Level 6“ wird zur Stufe P-7.

Ganze Geschichte »

 

Seiten: 1 ... 15 16 17 18 19 20 ...21 ... 23 ...25 26

Neueste Posts